PDA

View Full Version : Dead-Drops



cl_noob
07.05.2013, 19:57
Deutsch
English description (http://www.saigns.de/forums/showthread.php?1082-Dead-Drops&p=5885&viewfull=1#post5885)


Der dt. Künstler Aram Bartholl hat sich bei einem Aufenthalt in NY, vor knapp 2 Jahren, die sogenannten "Dead Drops (http://deaddrops.com/de/dead-drops-2/manifest/)" ausgedacht, die an das "Geocaching" angelehnt sind. Bei Dead-Drops handelt es sich um versteckte USB-Sticks in der Öffentlichkeit. Man sucht also nicht direkt versteckten Gegenstände, wie beim Geocaching, sondern Dateien.
Jeder der mitmachen will sollte sich kurz die Regeln (http://deaddrops.com/de/dead-drops-2/wie-mache-ich-einen-dead-drop/)durchlesen, oder auf der Map (http://deaddrops.com/dead-drops/db-map/) umgucken, ob es in seiner Nachbarschaft versteckte Dead-Drops gibt.
Ein Grund mehr, mal an die frische Luft zu gehen. ;)

cl_noob
07.05.2013, 20:07
English

About two years ago, while being in NY, the German artist Aram Bartholl invented "Dead Drops (http://deaddrops.com/dead-drops/manifesto/)" that is very similar to "geocaching".
Dead-Drops are USB-Sticks, that are hidden in public space.
If you wish to participate just read the basic rules (http://deaddrops.com/dead-drops/participate/), or check out the map (http://deaddrops.com/dead-drops/db-map/) and watch if there are any dead-drops near you.
One more reason to get out of the house and get some fresh air! ;)