• Fix: In URLs wurden die Sonderzeichen "(" und ")" nicht geparsed
  • Sobald ein Client dem Chat-Server mitteilt, dass getippt wird, bleibt dieser Zustand für 45 Sekunden bestehen (Vorher 20 Sekunden)
  • Chat-Befehl "/flag 1024" bzw. "/flag ~1024" hinzugefügt, um zu verhindern, dass angezeigt wird, wenn man selbst tippt
  • Chat-Befehl "/kh- eintrag" hinzugefügt, um globale Ban-Einträge vor Ablauf zu löschen
  • Der Chat-Server sendet ersten Content an den WebSockets der Clients mit einer kurzen Verzögerung, um zu verhindern, dass Daten gesendet werden, wenn der Socket noch nicht vollständig initialisiert wurde
  • Unterstützung älterer WebSocket-Protokolle (hixie-75, hixie-76 sowie hybi-00) wurde hinzugefügt. Diese werden noch unter Safari verwendet.
  • Die Benutzerliste wird nicht mehr über Ajax vom Client abgefragt, sondern sekündlich über den WebSocket automatisch übertragen.
  • Tippende-Benutzer werden nicht mehr über Ajax vom Client abgefragt, sondern alle 100 Millisekunden über den Websocket automatisch übertragen. Die Aktualisierung dieser Anzeige wurde daher stark beschleunigt
  • Hat man einen Text getippt, lange gewartet und weiter getippt, so wurde die Anzeige, dass man tippt, im Chat nicht angezeigt
  • Über den Parameter "message" im Login-Formular lässt sich ab sofort eine Nachricht festlegen, die mit der Login-Meldung im Chat angezeigt wird.