I want to login or register an account!
Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    06.03.2013
    Location
    Nürnberg
    Posts
    228

    Kann einer Microcontroller programmieren

    Hey zusammen.

    Will eine Schaltung entwerfen und dazu einen Microcontroller programmieren. Kann mir jemand hilfreich zur Seite stehen bei dem Vorhaben oder vielleicht sogar jemand für mich programmieren?

    Bin im Thema Microcontroller ein Ultra Noob.

    Wäre toll falls mir jemand helfen kann oder vielleicht jemand kennt der Lust hat mir zu helfen.
    mein Name ist Programm

  2. #2
    Super-Moderator Antaris's Avatar
    Join Date
    11.11.2012
    Posts
    576
    Was für ein Microcontroller hast du denn? PIC, AVR, ATMega usw.?
    Sinnvollerweise wird die Programmierung nach erstellen der Schaltung durchgeführt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    06.03.2013
    Location
    Nürnberg
    Posts
    228
    Hi.

    Habe mich auf folgender Seite mal durchgelesen.
    http://www.mikrocontrollerspielwiese.de/

    Is für deppen wie mich ganz gut erklärt. Hatte mir einen Atmega rausgesucht. Habe jedoch noch keinerlei Hard und Software zu Hause. Müsste also komplett von vorne anfangen.
    Bin mir nur nicht sicher ob das was ich mir vorstelle ein Microcontroller erledigen kann, da ich mich in der Hinsicht nicht auskenne.

    Das was ich will könnte ich theoretisch auch mit Bausätzen aus dem Conrad basteln, jedoch würde es dann dermaßen groß werden das es sich nicht mehr ins Auto einbauen lassen würde. Hatte gehofft mit einem Microcontroller die komplette Schaltung auf ein Minimum an Größe zu reduzieren.
    mein Name ist Programm

  4. #4
    Erfahrener Benutzer NeoZee's Avatar
    Join Date
    06.06.2012
    Location
    CS_Assault
    Posts
    315
    was hast du denn damit vor?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    06.03.2013
    Location
    Nürnberg
    Posts
    228
    Erkläre mal kurz die Funktion meiner geplanten Schaltung. Hoffe ich bring es verständlich rüber.

    Habe einen Motor der normalerweise über einen Drehregler in die eine oder andere Richtung gesteuert wird. der leuchtweiten Motor am Scheinwerfer vom Auto. Möchte eine alwr (automatische leuchtweitenregulierung) vortäuschen.

    Dadurch muss sich der Motor bei eingeschalteter Zündung und beim einschalten des Abblendlichts ca1-1,5 Sekunden In die eine Richtung und dann wieder zurück bewegen.
    Dies könnte ich auch mit zeitrelais vom Conrad hinbekommen. Wäre aber wie gesagt zu klobig da ich dafür 2 Relais bräuchte und jedes recht groß ist. Deswegen die Hoffnung das ein Microcontroller die Arbeit der 2 zeitrelais übernehmen könnte. Dies würde die ganze Schaltung auf ein Minimum verkleinern und ich konnte es vernünftig im auto einbauen
    mein Name ist Programm

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •