I want to login or register an account!
Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Join Date
    29.10.2016
    Posts
    29

    Suggesting a new rule here....

    Hey there

    I've been playing on assault lately and had to witness a thing that gets me started. There are some individuals like "Mr. Champer King, Most Eliminator, Insane circus... and more (which I cant name right now) who set it as their clear goal, to drive other players off the server.
    I thinkt that this is a reasonable goal - yet not the way they do it. They purposely play in a very unsporty way - to which many insist that it is their "tactics". However, if i read statements like this one - made by insane circus:

    "*DEAD* Insane circus out of control: reaking its not about winning, its about annoying ;)" (27.08.19 -approx. 16:40)

    ... I really struggle to believe that this can be good for the game/the server.
    I can clearly see, that there is a distinction to be made between "camping / tactical waiting" and purposely (as it happens on assault) blocking a certain area with the benefits of premium and just spraying out of the hostage room with infinite ammo. I'm certain, there is other cases which would apply to my suggested rule too.

    Therefore my suggestet rule:

    "Anyone who purposely tries to drive off other players (friend or foe) by playing in an intentionally annoying way can be charged with a time- or permanent ban (latest if reapeatedly acting this way)."

    Kindly Chuck

  2. #2
    Super-Moderator ch3misTrY's Avatar
    Join Date
    11.03.2013
    Posts
    1,832
    Es gibt bereits Regeln für vieles was dich stört.

    https://www.saigns.de/forums/showthr...-Rules-Deu-Eng

    Unter anderem sind da die Punkte 1.5 sowie 3.3 zu nennen.


    Den Leuten kann in diesen Fällen allerdings auch nur dann geholfen werden, wenn sie es auch Melden.
    Wer sich darüber hinaus wegen nichts durch andere Spieler vom Server vertreiben lässt, dem ist nicht zu Helfen.

    Eine Erweiterung des Regelwerkes seh ich hier also nicht von nöten.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Join Date
    29.10.2016
    Posts
    29
    Hey Chem

    Danke für deine Antwort. Ich habe bisher immer nur zu hören gekriegt, dass sich da nicht machen lasse. Es sei mit denen zu leben. Ich persönliche lasse mich nicht vertreiben - macht mehr Spass die Gegner trotz deren unmöglichen Spielart zu dominieren ;). Nichtsdestotrotz bin ich der Meinung, dass es irgendwie scheisse ist, wenn auch Leute die dann halt on-bleiben einfach jegliche Lust am Spiel vergeht.
    Ich persönlich sehe die Regel 1.5 regelmässig verletzt. Ich habe auch schon mehrfach darauf hingewiesen. Muss aber auch sagen, dass ich meist keine Admincalls mache, da dies nur bewirkt, dass Spieler kurzfristig aufhören, bis die Admins wieder weg sind. Ich schreibe die Leute in meiner FL direkt an.
    Ich bin mit dir einig, dass es aber in dem Fall keine Erweiterung braucht - nur mehr Aufmerksamkeit ;P
    Jedoch finde ich, es macht einen Unterschied ob die Leute einfach vertrieben werden, weil sie schlechter sind und sich nicht dominieren lassen wollen - oder aber die bewusst so scheisse spielen, dass eigentlich das Spiel in seiner Grundidee gestört wird - was bei genannten Spielern wiederum der Fall ist. Was sie allerdings dadurch erreichen ist eine künstliche "Blase" auf einem Server, den sie für sich haben weil keiner mehr drauf ist. Das ist dann sozusagen ihr Server - und DAS kann nicht im Interesse von Saigns/tF sien... -.-

    Peace and out.
    Chuck
    Last edited by MightyLeChuck; 28.08.2019 at 11:58.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Join Date
    29.10.2016
    Posts
    29
    "Unter anderem sind da die Punkte 1.5"
    --> halt etwas schwammig... aber man kann auch nicht jedwelche Möglichkeit in die Regeln schreiben.

    Würdest du denn nicht auch sagen, dass die Aussage von Insane Circus welche ich im ersten Post aufführe eine ziemlich klare ist - welche mal einer Abmahung bedürfte? ;)

  5. #5
    Super-Moderator ch3misTrY's Avatar
    Join Date
    11.03.2013
    Posts
    1,832
    Machen lässt sich grundsätzlich immer etwas, solange es wie erwähnt auch gemeldet wird und ebenso etwas ist, was den Regeln widerstrebt.
    Das erste Handlungen von uns nur kurzfristig anhalten möchte ich jetzt nicht so einfach stehen lassen.
    Es ist zwar richtig, das viele Spieler eine gewisse Zeit nach einer Ermahnung wieder in ihr altes Verhalten zurück fallen und das ganze von vorne beginnt, aber hier liegt es ebenfalls auch wieder an den übrigen Spielern uns dies zu Melden. Da wir nicht ständig auf allen Servern anwesend sein können und es ebenso fast unmöglich ist jeden Spieler, welcher bereits schon einmal aufgefallen ist zu überwachen, geht es nicht ohne die Unterstützung der Spieler. Wenn also aus dieser Richtung nichts kommt dann ist es leider so mit der Kurzweiligkeit. Es kann mehr und auch für etwas länger getan werden, dafür müssen aber wirklich alle mit ran.
    Das ist eine Tatsache, welcher sich alle Spieler stellen müssen.


    Natürlich könnte man unserer seits auch noch etwas tun, damit jeder einzelne Admin sich informieren kann, ob ein bestimmer Spieler schon einmal verwarnt wurde und auch wofür. Allerdings wäre der Aufwand dafür ebenso nicht gerade gering.
    Alles in allem ist es also nicht immer so einfach wie sich das der ein oder andere vorstellt oder gerne hätte.


    Mit mehr Aufmerksamkeit aller gegenüber den Regeln wäre vieles durchaus einfacher und man hätte sich damit auch die ein oder andere Ergänzung sparen können. Allerdings sind auch hier wieder ALLE gefragt, Spieler wie Admins.


    Die Spielweise zu bewerten ist etwas, was man eher nur subjektiv machen kann.
    Man schaut den Leuten zu und denkt sich seinen Teil. Was am Ende aber wirklich dahinter steckt kann niemand mit absoluter Sicherheit sagen.
    Deshalb ist es auch kaum bis garnicht möglich, hierzu etwas entsprechendes im Regelwerk aufzunehmen.
    Das was man irgendwo doch eher eingrenzen kann wurde ja bereits dort erfasst.


    Der Punkt 1.5 ist ja in erster Linie erst einmal ein ganz genereller. Das wurde absichtlich so gehalten, da wir hier ja nicht nur Counter-Strike, sondern auch Team-Fortress2 anbieten.
    Und da die beiden Spiele sich in einigen Dingen doch ordentlich unterscheiden, wurde in den Spielbezogenen Regeln dieser Punkt nochmals aufgegriffen und entsprechend näher erläutert. Für die CS-Server wäre dies ja der Punkt 3.2.
    Hier könnte man natürlich ebenso sagen, das dies etwas ungenau beschrieben ist. Aber auch das ist so gewollt.
    Das Campen an sich ist ja nicht untersagt, schließlich sollen alle Spieler (egal wie sie gern Spielen oder welchen "Skill" sie haben) bei uns ihren Platz finden können.
    Ich denke unter diesem Gesichtspunkt sollte die "Schwammigkeit" dieser Regelpunkte nachvollziehbar sein.


    Was die Aussage von dem "Insane Circus" angeht, so lese ich da schon eine Art beabsichtigter Handlungen seiner seits heraus. Aber das allein ist kaum eine gute Grundlage um daraus greifbare Schlüsse zu ziehen.
    Eher sehe ich damit jemanden gegeben, den man durchaus mal im Auge haben sollte. Da wären wir dann allerdings wieder am Anfang dessen, was ich hier erklärt habe.
    Es läuft immer wieder darauf hinaus, das jeder seine Teil beitragen muss.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Join Date
    29.10.2016
    Posts
    29
    Gebe dir in allen Punkten Recht. Ist ja auch genau das was ich bereits gesagt habe ;P nur in einem längeren Text xD

    Ich wollte mit dem Kommentar zur "nur" kurzzeitigen Veränderung von Spielweisen ja nur unterstreichen, dass ich keine Admincalls mache (meistens) weil die fehlbaren Spieler diese a) auch sehen und so mit ihrem Verhalten aufhören, bevor die Admins on sind - oder aber b) ein Admin kommt, ermahnt den fehlbaren Spieler und dieser fällt wieder in alte Muster zurück, sobald der Admin weg ist. Will also heissen, dass dies nicht eine Kritik an euch ist, sondern an der Ineffizient auf Grund von fehlender Kontrolle. Mir ist klar, dass ihr nicht allgegenwärtig sein könnt - fordert auch keiner. Ich meinte nur, dass ich das nicht gemeldet habe, weil ich direkt Admins aus meiner FL angeschrieben habe... was eine Meldung IST - halt nur ohne Admincall.
    Die angesprochene Schwammigkeit ist mir im Übrigen klar. Das meinte ich ja mit: "-> halt etwas schwammig... aber man kann auch nicht jedwelche Möglichkeit in die Regeln schreiben." --> gäbe ja sonst ein endloses Regelwerk.

    Aber danke für die Erläuterung ;D

    Peace and out.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •